Nur kurze Verschnaufpause…

…und ein wenig Ruhe für die strammen Waden und die erhitzen Köpfe, dann kommen die kleine und großen Erfahrungen, Statements, Materialberichte,  Highlights, ein Best-of der Höfi-on-Tour-Fotos der gelungenen Jubiläums-Fahrt….

Nur so viel vorab -hier Horst auf meine Frage nach dem Grad des Glückerlebnis (der auf allen Fotos sichtbar wird, so richtig „fertig“ schaut anders aus…):

„Glück im Radsport ist schwer beschreiblich;
aber tatsächlich, wie wir da in Berlin zu später Stunde eingefahren sind
waren wir alle, nach den hundertausenden Kurbelumdrehungen,
ziemlich geschafft und ja – schon ein wenig glücklich, dass wir das geschafft haben
gezweifelt haben wir ohnehin nie daran
es war ein besonderes Erlebnis –
„Radsportkommunismus auf hohem Niveau“

Derweil Grüße von Josefa Fischer aus dem Backoffice

Advertisements

One thought on “Nur kurze Verschnaufpause…

  1. …………… ja, hier werden in Kürze die Nachher-Fotos erscheinen, die (noch) unter Verschluss gehalten werden. Von wegen nicht fertig: da blitzen die 650 km und die gefühlten 40 Grad aus den ausgelaugten Gesichtern; aber auch ein Gefühl der Erleichterung, wie man sie vielleicht nur im Ausdauersport empfindet. Wobei wir hier nicht von Leistungssport sprechen; sondern von einer gemeinsamen „Ausfahrt nach Berlin“ mit spontanen Pinkelpausen, Mittagsrasten, die länger dauern, und einer geplanten, sehr kurzen Übernachtung. Bei entsprechender Vorbereitung und Übung können Wien-Berlin viele schaffen. Auch in sehr kurzer Zeit. Alleine die schwer befahrenen Hauptstrassen durch Tschechien, denen nur sehr schwer zu entkommen war, trüben die Distanzfahrt im Jahre 2012 radverkehrstechnisch. Mehr in Kürze …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s