Alle Tourdaten

Hier noch mal alle Hardfacts – Zeiten, Streckenbeschreibung, Material aus erster Hand von Höfis und Michls Feder::

Gesamtzeit 41, 5 Stunden /ganz genau: 41:09:30                                                                                                                                            Gesamtschnitt 15,7 km/h
Gesamtkilometer 654

2 Etappen. Ruhepausen:  eine 3 stündige Nachtpause
Mlada Boleslav und  diverse Labpausen – mit Längen bis zu 2 Stunden

1 Tag:
6:07 bis 22:20
320km
reine Fahrzeit 11:42 und Durchsnitts km/h der reinen Fahrzeit: 27,76
Max km/h 67,15
Temp:
Floridsdorf 22 Grad
Mähren 39 Grad
Boleslav 27 Grad
1800 hm (selbe Hm wie von Bruck auf Edelweisspitze (Glockner) in 26 km..                                                                                                    www.bikeroutetoaster.com/Course.aspx?course=424614

2. Tag
6:20 (nach Frühstück) bis 23:25
330 km
reine Fahrzeit 12 Stunden
Durchnschnittskm/h der gesamten Fahrt 27,69 (aus reiner Fahrzeit von ~ 23:40)
Temp:
Boleslav Beginn 22 Grad
In Tagesmitte 37 Grad
Berlin Tempelhof~27Grad                                                                                                                                                                                               http://www.bikeroutetoaster.com/Course.aspx?course=424603

Streckencharakteristik:
Österreich eben bis hügelig
Tschechien Mähren hügelig, Weinviertel
Tschechien Böhmen hügelig wie Waldviertel und moderat bergig am Elb Sandsteingebirge zur Grenze
Deutschland von Grenze, super Abfahrt nach Zittau !!! lange 🙂
150 km vor Berlin beginnen Wälder und Seen mit langen Geraden, alles leichtest bergab.
Beide Tage kamen wir in die Dämmerung und Nacht, also fuhren wir mit Lichtern wie ein Christbaum schauten wir aus

Verkehr:
Österreich auf den Nebenstrassen und Bundestrassen angenehm wenig
Tschechien fuhren wir lange auf der Bundestrasse 38 und die war mit Schwerverkehr bestückt, extrem laut. Die Lkw´s aber überholten mit übergrosser Mehrheit mit sehr weitem Abstand indem sie auf die Seite ohne Rücksicht auf Verluste auf die Gegenspur gegen den Gegenverkehr fuhren. Nebenstrassen in Tschechien wenig Verkehr
Der deutsche Part, den wir befuhren zeichnete sich durch wenig Verkehr aus –  Autos und voll angenehm durch die Wälder zu fahren = Schatten.

Hitze:
War nicht so arg, im Fahrwind nimmt es der Hitze die Zähne. Trotzdem ideale Radlertemp war es nicht…. 🙂

Kleine Räderstatistik:

3 Alu-, 1 Titan-, 1 Carbon- und 2 Stahlräder – man sieht die Materialvielfalt ist groß!

Zum Vergleich -Das Siegerrad vom Josef Fischer, der 1893 in 31 Stunden ins Ziel fuhr.
Aber er hatte ursprüglich ein
Coventry Swift und wechselte
bei km 460 auf das Opel,
denn seins hatte eine Panne.

Mehr unter:

http://www.2-pedals.org/HTML/Unterseiten/2012WienBerlin.htm


Advertisements

2 thoughts on “Alle Tourdaten

  1. ach so, ich dacht ihr fahrt auf klassischen velos. meine symphatie habt ihr zwar, aber was besonderes seits ihr nicht. trozdem gutes gelingen und genuegend vaseline.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s