Magistrale 3. Tag: ein Novum in Neum

Split ist ja für sich eine Reise Wert. Diokletians Palast/Mausuleum aufgegangen in der mittelalterlichen Stadt und aller weiteren Epochen ist schon was ganz besonderes. Wieder am Weg scheint die 8er verrückt geworden zu sein. Vierspurig kommt sie daher und versöhnt mich gleich im nächsten Ort, wo der Spuck wieder zu Ende ist. Wo sind die Autos alle geblieben? Nun kommt ein ganz phantastischer Abschnitt. War der Velebit schon beeindruckend, sind es die Kalkberge um Split und weiter südlich umso mehr. Sie rücken ganz nahe ans Meer heran und die Ein- und Ausblicke werden verschwenderisch. Verkehr ist jetzt etwas dichter, aber nicht unangenehm. Trotz des schwierigen Geländes gibt es viel mehr Siedlungen, touristische Infrastruktur, etc.. Wieder fallen mir viele verlassene Steinhäuser auf. Leider hat niemand diese archaische Baukultur ins heute herübergerettet, es gibt keine Neuinterpretation dieser Bauweise. Schluss mit Jammern. Es ist wunderschön hier. Ständig wechselt der Blick. Die gegenüberliegenden Inseln Brac und Hvar kommen immer näher. Es ist nicht mehr weit. Doch ich möchte das letzte Stück auch sehen, nicht nur spüren. Ich bleibe in Neum , dem einzigen Zugang BiHs zum Meer. Tophotel! 250 km sind genug. Die restlichen  mach ich morgen. Auf nach Dubrovnik!

20130104-230954.jpg

20130104-230919.jpg

20130104-230908.jpg

20130104-230851.jpg

20130104-230755.jpg

20130104-230746.jpg

20130104-230724.jpg

 

 

20130104-230711.jpg

20130104-230645.jpg

Bildschirmfoto 2013-01-09 um 17.39.44

 

 

 

 

 

 

Advertisements

One thought on “Magistrale 3. Tag: ein Novum in Neum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s