Wien Hamburg, die Unvollendete!

Wer hätte das vor Wochen gedacht: ein Märzende, das alles an Kälte, Schnee, Wind also allesamt widrige Bedingungen, übertrifft. Auch ich habe mich nach trockenen und wärmeren Verhältnissen für die lange Fahrt nach Hamburg Altona gesehnt, war aber entschlossen, es doch ungünstiger Voraussagen zu wagen. Die haarigste Passage war der Weg von Znoimo nach Moravske Budejovice. Die 38er mit ihrem ordentlichen Verkehr war es gar nicht alleine, schwierig machte es das Eis auf der Straße. Durch den kräftigen Seitenwind sind kleinere und größere Verwehungen entstanden, die dann von den LKWs zu Spiegeleis gepresst wurden. Links von diesem war es zu gefährlich, drauf sowieso kein Thema und rechts am Straßenrand musste ich durch bis zu ein paar cm Schnee, nicht förderlich für den Speed und auch nicht ganz sicher was drunter sein könnte. Einmal will ich es wissen, wie es auf der gewalzten piste geht, freilich nicht ohne mich vorher gewissert zu haben, das das nächste Auto weit entfernt ist. Ich stürzte nach wenigen Metern auf dem Eis.

Mit dieser Erfahrung bin ich noch vorsichtiger und entscheide mich ein Stück mit dem Zug zu machen. Da gelingt, die Alternative ist sicherer, weniger Verkehr und kein!!!!! Eis.

In Summe war es trotz der insgesamt widrigen Umstände eine sehr feine Tour mit vielen neuen Orten. Ich habe mich von der Witterung nicht abhalten lassen, habe auf der gesamten Strecke nur einen sportlichen Radtouristen, getroffen, der mich aber nicht einmal eines Grußes würdig erachtet hat. Das war enttäuschend und nicht zu erwarten.

Die gwählte Route hat funktioniert, ich bin ja im allgemeinen nicht empfindlich auf Verkehr, die 38er wird aber nicht meine Lieblingsstrasse. Im Norden Böhmens wird es dann ruhiger, die Strecke ab Virchow (Sachsen-Anhalt) musste ich leicht korrigieren, weil ich bei Stendal nicht über die Elbe durfte. Die Entscheidung von Glöwen den Zug zu nehmen, war eher spontan. es war aber ein langer tag und so hatten Marlene und ich noch einen schönen gemeinsamen Tag im kalten Hamburg!

20130330-075359.jpg

20130330-075413.jpg

20130330-075452.jpg

20130330-075545.jpg

20130330-075510.jpg

20130330-075530.jpg

20130330-075334.jpg

Advertisements

One thought on “Wien Hamburg, die Unvollendete!

  1. egal ob mit zug, oder durchgefahren. die leistung an der grenze des machbaren ist unerreicht in meinem umfeld. hut ab vor deiner einstellung einfach, egal wie weit mit dem radl zu fahren.

    lg höfi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s