LEL auf dem Rückweg nach London

A ist kein Honiglecken in Schottland rauf und runter und dann auch gleich Regen, ordentlich dann wieder Sonne. Fahre mit perfektem Dress. Nasse Socken, trocken wieder. Überschuhe lassen wir weg dauert zu lange. Die Landschaft der Highlands sind traumhaft. Die jungen Aufforstungen der letzten Jahrzehnte muten für jemanden , der sich mit Wald auskennt fremd. Die gräte Schwierigkeit ist das richtige essen. Ich habe mich auf sie Suppen beschränkt. Es ist spaßig wie sich Hunderte organisieren, etc. Schreibe das später noch was. Wir haben jetzt bereits 850 km gemacht. Morgen geht es um 4 weiter. Horst schläft schon. Ich gehe jetzt auch in den Turnsaal. Und es gibt wahnsinnige wie Chris Us Manchester, der dieSe Event mit dem Dixie macht. Mensch kann alles steigern

20130730-224621.jpg

20130730-224634.jpg

20130730-224644.jpg

20130730-224654.jpg

20130730-224716.jpg

20130730-224946.jpg

Advertisements

One thought on “LEL auf dem Rückweg nach London

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s