2015 … Reggio C – Roma

Es ist wieder so weit. Horst und ich sind unterwegs. Wir sitzen im Zug nach Italien. Reggio di Calabria ist das Ziel. Am Samstag soll es losgehen. Wir wollen vom Stiefel über den Apennin, durch die Pianura Padana und die Alpen nach Tirol. Von Innsbruck soll es dann wieder mit dem Zug nach Wien retour gehen. Forza Italia!  Soviel vorweg, die Idee in der verfügbaren Zeit die Strecke bis nach Innsbruck zu schaffen, haben wir uns bald aus de Kopf geschlagen. Die Reise hat sich trotzdem oder gerade deshlab wunderbar angelassen. Es ist ein großes Privileg mit einem Freund wie Horst, die Welt zu entdecken.

Sowohl Liegewagen als auch frecciabianca waren mit dem Rad perfekt. Wir haben ein Schnäppchen beim Hotel gemacht und gerade herrlich gespeist. Morgen um 4: 00 Uhr wollen wir starten. Wir fürchten uns schon. Es geht über den Aspromonte nach Lamezia Terme/nicastro.