2014 Wien – Istanbul

Seit einiger Zeit geistert die Idee, mit dem Rad nach Istanbul zu fahren, in unseren Köpfen herum. Ganz im Sinne der RandonneurInnen sollte es sportlich, aber mit Reisequalität durch Ungarn, Serbien, Bulgarien und Griechenland zum Bosporus gehen. Höfi war besonders dahinter und hat einen Herbsttermin für 2014 vorgeschlagen. Das Unternehmen wollten wir zu dritt starten: der junge ausdauernde Lukas, der mittlere Pfitschipfeil Höfi und ich der Kugelblitz Michl. Wir drei verstehen uns gut, sind unkompliziert beim Radeln und kennen unsere Körper ausreichend gut. Wir wollen eine feine gemeinsame Reise starten und die 1.650 km in ca. sechs sportlichenTagen angehen. Mindestens zwei feine Nächte und Tage wollen wir in Istanbul am Bosporus verbringen, bevor es mit dem Flugzeug zurück nach Wien geht.

Der Wermuthstropfen: Höfi bekam nach 200 km bereits in Ungarn gravierende Knieprobleme und musste uns verlassen. Lukas und ich sind zu zweit weiter und nach 6,5 Tagen gesund, ohne Pannen und Pleiten in Istanbul angekommen.

 

IMG_5340 IMG_5350wien_Istanbul_trikotIMG_5598

Advertisements

One thought on “2014 Wien – Istanbul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s